OutPlacement - NewPlacement - Karriere Coaching

NewPlacement AG

OutPlacement - NewPlacement - Karriere Coaching

Tel.: 0800 873 6686 (gebührenfrei)

Tel.: 040 18198668 (Zentrale)

info@NewPlacementAG.de

 
 
Outplacementberatung der NewPlacement AG
NewPlacement AG - english
NewPlacement AG - english
 

Newplacement AG

Gebührenfrei  0800 - 873 6686

International  +49 40 18198668

 
 
 
 
  • Hans-Christoph Nagel

    Ganzheitliche und individualisierende

    NewPlacement-Methodik

    für Fach- und Führungskräfte vereint Marketing-, Vertriebs-, Personal- und Psychologie-Know-how in dem Bewerbungsprozess mit einer nahezu 100%igen Erfolgsquote. Biographie, Re-Biographie, Nutzwertanalyse, Zielfindung, Bewerbungsstrategie, Jobhunting und Essenzion machen Sie zu einem individuellen Problemlöser für die suchenden Unternehmen... Unsere Methodik

  • Anke Hopp

    Unser Premium Produkt

    NewPlacement-Coaching mit Garantie

    NewPlacement ist die Weiterentwicklung des klassischen Outplacement und verbindet Beratungselemente mit Management-Coaching. Outplacement beinhaltet vor allem eine fachkundige Beratung bei: Aufarbeitung des Arbeitsplatzverlustes, Karriereplanung und Zieldefinition ... Newplacement

  • Norbert Roseneck

    Coaching

    Karriere-Coaching

    Die Coaching-Idee wurde aus dem Sport in die Wirtschaft übernommen. Es geht dabei um die Steigerung von Mannschafts- und Individual-Leistungen. Als ein genialer Coach hat sich bei der Fußball-WM 2006 Jürgen Klinsmann erwiesen. Er hat die deutsche Nationalmannschaft... Coaching

  • Angela Babel

    Individuallösungen auch für Vorstände und

    Geschäftsführer

    Die Jobpyramide verengt sich für Positionen für Vorstände und Geschäftsführer. Das Finden einer neuen Position auf Top-Level in engen Arbeitsmärkten, die zu 50-66% im unveröffentlichen Bereich liegen erfordert sehr viel Erfahrung und exzellente Zugänge zu den Headhuntern. Auf diesem Top-Level muss man ... Individuallösungen

  • Dieter Stasch

    Weiterentwicklung der

    OutPlacement-Beratung

    Mit diesem Ansatz orientieren wir uns am allgemeinen Verständnis des seit vielen Jahren etablierten OutPlacement-Marktes. Für Kandidaten mit einem klar ausgeprägten Profil und/oder weitgehend feststehenden Zielen bieten auch wir Outplacement an.... Outplacement

  • Dietmar Büttner

    Individuallösungen für

    Senior Manager 50 Jahre +

    Erfahrene Manager, die das 50. Lebensjahr vollendet haben, sprechen zu viel über ihr Alter statt über ihre vielfältigen Erfahrungen. Etliche Unternehmen suchen in unruhigen Zeiten für Führungspositionen gerade diese "sturmerprobten" Persönlichkeiten Dazu müssen diese Erfahrungen in einer sehr intensiven Biographie ... Senior Manager 50 Jahre +

  • Dr. Hubertus Babel

    Job in Gefahr? - Supervision für Manager

    RescueCoaching

    Wenn noch Möglichkeiten der Jobrettung bestehen, müssen Verhältnisse zu Inhabern bzw. Vorgesetzten revitalisiert werden. Erfahrene Coaches mit exzellentem Branchenhintergrund und Managementerfahrungen unterstützen Sie dabei ... RescueCoaching

 
 

Karriere Coaching

Maßarbeit

Es geht also darum, diese erfolgreichen Grundmuster sinnvoll in Unternehmen und Organisationen und bei einzelnen Führungskräften bzw. Mitarbeitern zur Entfaltung zu bringen. Da wir nichts von "Patentrezepten" halten, gehen wir diese Aufgabe strukturiert und methodisch an. Wir klären in jedem Einzelfall mit welcher Zielsetzung persönliche Entwicklungsmaßnahmen ansetzen sollen und mit welchen Methoden wir in diesem Fall den besten Fortschritt erreichen.

 

Ethik beim Coaching

Offenheit aller Zielsetzungen, Briefings, Methoden und einzelnen Aktivitäten für den Coachee (gecoachter Mitarbeiter) sind Grundvoraussetzung für die unbedingt erforderliche Vertrauensbasis; das heißt auch absolute Vertraulichkeit der 4-Augen-Gespräche.

 

Hilfe zur Selbsthilfe

"Ratschläge sind auch Schläge", wir machen stattdessen Angebote zur Selbsthilfe. Den Respekt gegenüber dem Coachee und SEINEN Entscheidungen pflegen wir. Partner-Zusammenarbeit "auf gleicher Augenhöhe" ist uns wichtig. Der Coach ist nicht Kritiker, er hat nicht die Aufgabe Leistungsdruck aufzubauen. Er ist stützender Begleiter, der Verhaltensalternativen und Entwicklungspotentiale aufzeigt.

 

Die Coaching-Idee wurde aus dem Sport in die Wirtschaft übernommen. Es geht dabei um die Steigerung von Mannschafts- und Individual-Leistungen.

 

Der "geniale Coach"

Als ein genialer Coach hat sich bei der Fußball-WM 2006 Jürgen Klinsmann erwiesen. Er hat die deutsche Nationalmannschaft aus einer Außenseiterrolle zum Sieg im "Kleinen Finale" geführt. Er war in der Lage, das Mannschaftsgefüge ideal aufeinander abzustimmen und individuelle fußballerische und persönliche Potentiale und Stärken seiner größtenteils jungen, international wenig erfahrenen Spieler zu erkennen und gezielt einzusetzen. Er hat jeden Spieler auf seine Aufgabe in Bezug auf die Gegner, vor allem aber auch im Zusammenspiel der eigenen Mannschaft eingestellt. Selbst die Ersatzspieler unterstützten das Team auf dem Platz mit großer Begeisterung. Diese Begeisterung übertrug sich bekanntlich auf alle in Deutschland weilenden Fußballfans unabhängig von Herkunft, Hautfarbe und Sieger oder Verlierer. Alle zusammen feierten wochenlang ein großes Fest. Die mentale, positive Beeinflussung von Menschen war einer der auslösenden Faktoren.

 
 
 

top