NewPlacement AG - OutPlacement - NewPlacement - Karriere Coaching

NewPlacement AG
Technologiezentrum
Meisenstraße 96
33607 Bielefeld
Telefon: +49 (0) 800 873 6686 (gebührenfrei)
International: +49 (0) 521 8009368
Telefax: +49 (0) 521 80189337
E-Mail: info[at]newplacement.de 

 
 
NewPlacement AG - english
NewPlacement AG - english
NewPlacement AG - french
NewPlacement AG - french
 
 
 
  • an Ihrer Seite Hans-Christoph Nagel

    Die ganzheitliche

    NewPlacement-Methodik

    für Management, Chief-Level, Führungskräfte und Spezialisten vereint Marketing-, Vertriebs-, Personal- und Psychologie-Know-how in dem Bewerbungsprozess mit einer nahezu 100%igen Erfolgsquote. | mehr

  • an Ihrer Seite Angela Babel

    Weiterentwicklung der

    OutPlacement-Beratung

    Mit diesem Ansatz orientieren wir uns am allgemeinen Verständnis des seit vielen Jahren etablierten OutPlacement-Marktes. Für Fachkräfte mit einem klar ausgeprägten Profil und/oder weitgehend feststehenden Zielen bieten auch wir Outplacement an ... | mehr

  • an Ihrer Seite Christof Küchler

    Individuallösungen für

    C-Level

    Die Jobpyramide verengt sich für Positionen für Vorstände und Geschäftsführer stark. Das Finden einer neuen Position auf Top-Level in engen Arbeitsmärkten, die zu > 66% im unveröffentlichen Bereich liegen ... | mehr

  • an Ihrer Seite Sabine Knierim-Tribouillier

    Unser Premium Produkt

    NewPlacement-Coaching mit Garantie

    NewPlacement-Coaching ist die konsequente Weiterentwicklung der klassischen Outplacement-Beratung und verbindet Prozesselemente mit Strategie-, Marketing-, Vertriebs- und Management-Coaching. | mehr

  • an Ihrer Seite Markus Zeyen

    Onboarding bis Offboarding

    Karriere-Coaching

    Da wir nichts von "Patentrezepten" halten, gehen wir diese Aufgabe strukturiert und methodisch an. Wir klären in jedem Einzelfall die Zielsetzung für persönliche Entwicklungsmaßnahmen und Methoden für den besten Fortschritt ... | mehr

  • an Ihrer Seite Antje Söhlke

    Job in Gefahr? - Supervision

    RescueCoaching

    Wenn noch Möglichkeiten der Jobrettung bestehen, müssen Verhältnisse zu Inhabern bzw. Vorgesetzten revitalisiert werden. Erfahrene Coaches mit exzellentem Branchenhintergrund und Managementerfahrungen unterstützen Sie ... | mehr

  • an Ihrer Seite Werner Lessmann

    Individuallösungen für

    Manager 50 Jahre plus

    Erfahrene Manager, die das 50. Lebensjahr vollendet haben, sprechen zu viel über ihr Alter statt über ihre vielfältigen Erfahrungen. Etliche Unternehmen suchen gerade diese "sturmerprobten" Persönlichkeiten ... | mehr

  • an Ihrer Seite Ingrid Eichner-Fritz

    Wöchentlicher

    OutPlacement-Blog

    Der Blog behandelt Themen rund um strategische Neuaufstellung, Erschließung des (verdeckten) Bewerbungsmarktes, Gestaltung individueller Bewerbungsprozesses und Begleitung in die neue berufliche Aufgabe  ... | mehr

  • an Ihrer Seite Sven Ingrisch

    Führungskräfte achten auf

    Fallstricke

    im Bewerbungsprozess. Sie betreffen Einträge ins Handelsregister, Sabbatical, Verwendung der Abfindung, Referenzen, Networking, Englischer CV, Ihre Fragen, Ansprache, Ansprechpartner sowie vieles ... | mehr

  • an Ihrer Seite Michaela Petermann

    Wir nennen es

    Honorarvernunft

    Unser Honorar berechnen wir individuell nach dem persönlichen Kennenlernen des Kandidaten. Erst wenn wir nähere Informationen über die konkreten Ausgangsbedingungen, wie Erfahrung, persönliche Zielsetzungen sowie  ... | mehr

  • Konzeptbilder

    Trennungsmanagement

    Bei einem fairen Trennungsmanagement gibt es von beiden Seiten eine Menge zu beachten, um zu einer Win-win-Situation zu kommen. Mit unseren Konzeptbildern und der Story von Peter, Felix und Manfred machen wir die komplexe Thematik transparent und leichter erfassbar ... | mehr

 
 

OutPlacement-Beratung

Unser Ansatz
Mit diesem Ansatz orientieren wir uns am allgemeinen Verständnis des seit vielen Jahren etablierten OutPlacement-Marktes. Für Kandidaten mit einem klar ausgeprägten Profil und/oder weitgehend feststehenden Zielen bieten auch wir in Kooperation mit PersonalAG.eu Outplacement an. Die Bedarfssituation wird in einem unverbindlichen Gespräch geklärt. Auf dieser Basis wird ein individuelles Angebot erstellt, in dem auch ein entsprechender Arbeitsplan für den Berater und den Kandidaten definiert wird. Die OutPlacement-Beratung eignet sich erfahrungsgemäß besonders gut für allgemeingültige Berufsbilder auf unterem und teilweise auch mittlerem Management- und Fachkräftelevel. Wir gewährleisten in Kooperation auch für diesen Bedarf und diese Zielgruppen ein maßgeschneidertes Beratungsprodukt auf hohem Qualitätsniveau.
  
Unternehmen im fairen Trennungsprozess

Weiterhin wenden wir uns an Unternehmen im fairen Trennungsprozess mit einem oder mehreren Mitarbeiter/innen. Dabei bauen wir auf rund 30-jährige Erfahrung im Bewerbungsmarkt. Wir kennen sowohl die Bewerbersicht als auch die Unternehmenssicht und entwickeln das allgemeine Verständnis des seit vielen Jahren etablierten OutPlacement-Marktes ständig weiter. Für Kandidaten mit einem klar ausgeprägten Profil und/oder weitgehend feststehenden Zielen bieten wir unter dem Dach der PersonalAG.eu professionelles Outplacement in unterschiedlichen Paketen an. Die Bedarfssituation wird in einem unverbindlichen und kostenfreien Informationsgespräch geklärt. Auf dieser Basis wird ein individuelles Angebot erstellt, in dem auch ein entsprechender Prozessplan für den Berater und den Kandidaten definiert wird.
  
Mittleres Management und Fachkräfte
Die OutPlacement-Beratung eignet sich erfahrungsgemäß besonders gut für allgemeingültige Berufsbilder auf mittlerem Managementlevel als auch für Fachkräfte mit speziellen Kenntnissen (Einzelberatung). Wir gewährleisten für diesen Bedarf und diese Zielgruppen ein maßgeschneidertes Beratungsprodukt auf hohem Qualitätsniveau.Wir bieten unterschiedliche Beratungsformate von OutPlacementTag (ab 990 Euro plus MwSt.), OutPlacementCompact, OutPlacementLimited bis hin zu OutPlacement-Beratung bis zum Erfolg oder sogar mit Garantie an. Die Beratungen werden ausschließlich durch unsere SeniorPartner, die über weitgehende Management-, Trennungs- und Einstellungserfahrungen nachweislich (s. profile unter Partner) verfügen. Freelancer können aufgrund des komplexen Prozesses und der aufwändigen internen Ausbildung unserer Coaches nicht zum Einsatz kommen. Lebenslauf-, Anschreiben und Vorstellungsgespräch-Pakete machen ohne professionelle biographische Aufarbeitung aus unserer Sicht keinen Sinn, da Form immer dem erarbeiteten Inhalt folgen muss. Der Bewerbungsprozess sollte auf allen Ebenen das Matching im Fokus haben. Dabei stoßen Standards an ihre Grenzen.
  
C-Level und Führungskräfte
Für die Unterstützung in der beruflichen Neuorientierung von C-Level und Führungskräften reichen OutPlacement-Maßnahmen in der Regel nicht aus. Für diese Beratungsleistungen verweisen wir auf das NewPlacement-Coaching der NewPlacement AG mit einem erheblich höheren Individualisierungsgrad, insbesondere in Bezug auf das Matching je Projekt und Bewerbungsstufe und die Möglichkeiten der Jobversicherung. 
 
Erfahrung
Wir haben seit 1989 bzw. 1992 als Löffler+Partner eine Reihe von Gruppen-Outplacements in Unternehmen durchgeführt, in denen fünf bis 180 Mitarbeiter freigestellt wurden. Je nach Region und nach Zahl der zur Verfügung gestellten Einzelberatungsstunden fanden 60% - 80% der Teilnehmer innerhalb von drei Monaten eine neue passende Arbeit. 
  
Kapazität
Für größere Gruppen können wir ausreichend Kapazität an qualifizierten Beratern im gesamten Bundesgebiet zur Verfügung stellen.
  
Erfahrung PersonalAG Löffler + Partner GmbH
Wir haben seit 1989 eine Reihe von Gruppen-Outplacements in Unternehmen durchgeführt, in denen fünf bis 180 Mitarbeiter freigestellt wurden.

Erfolg
Je nach Region und nach Zahl der zur Verfügung gestellten Einzelberatungsstunden fanden 60% - 80% der Teilnehmer innerhalb von drei Monaten eine neue passende Arbeit.

Kapazität
Für größere Gruppen können wir ausreichend Kapazität an qualifizierten Beratern im gesamten Bundesgebiet zur Verfügung stellen.

Beratung durch Partner
Bei uns wird jeder Workshop von einem SeniorPartner mit Ihnen maßgeschneidert und unter seiner aktiven Leitung durchgeführt.

Öffentliche Mittel
Diese Beträge können sich bei Einhalten der Voraussetzungen des §216a SGB III durch Zuschuss der Bundesagentur reduzieren. Wir helfen selbstverständlich bei der Gestaltung und Beantragung der Maßnahme.

GruppenOutPlacement - Eigenverantwortung der Mitarbeiter
Die Mitarbeiter werden aus der passiven Rolle des Entlassenen und von Arbeitslosigkeit Bedrohten in die aktive Rolle des Arbeitsuchenden und für seine Zukunft selbst Verantwortlichen geführt.

Soziale Verantwortung
Mit dem Einsatz von Gruppen - Outplacement gestalten Unternehmensleitung und Betriebsrat ihre soziale Verantwortung bei der Entlassung einer größeren Zahl von Mitarbeitern.

Sozialplan positiv gestalten
Mitarbeiter werden im Sozialplan nicht einfach finanziell "abgefunden". Vielmehr unterstützt sie das Unternehmen bei der Lösung des viel wichtigeren Problems, in möglichst kurzer Zeit einen angemessenen Arbeitsplatz zu finden.

Gute Chancen im Arbeitsmarkt
In der Kombination von mehrtägigen Bewerber-Workshops und Einzelberatung werden die Chancen der Betroffenen im Arbeitsmarkt deutlich gesteigert. Auffang-, Qualifizierungs-, Beschäftigungs-Gesellschaften haben vor allem Baldrian-Effekt. Den betroffenen Mitarbeitern wird eine trügerische Sicherheit suggeriert, anstatt sie sofort in die Notwendigkeit der zügigen und eigenverantwortlichen Neuorientierung führen.
Schwerpunkte unseres Konzeptes

Ziel
Für die betroffenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen optimale Voraussetzungen schaffen, damit ihre Bewerbungsaktivitäten erfolgreich verlaufen. Jeder Mitarbeiter soll Klarheit über persönliche und fachliche Stärken und Schwächen und seine "selbstbewusste" Zielorientierung gewinnen. Er ist erfolgreicher, wenn er die volle Verantwortung für seine berufliche Zukunft übernimmt.

Bewerber-Workshops
Beste Erfahrungen haben wir mit dreitägigen Workshops in einfachen Hotels oder Gasthöfen in der Nähe des Betriebes. Die optimale Gruppenzahl beträgt zehn bis zwölf Teilnehmer pro Workshop.

Ergänzende Einzelberatung
Einzelberatungen in Form von Sprechstunden sollten kurzfristig nach den Workshops beginnen und sich auf mindestens drei Monate erstrecken.

Kosten
Die Kosten belaufen sich je Teilnehmer zwischen 3000,- und 5.000,- EUR (zuzüglich Mehrwertsteuer), je nachdem, wie groß die Gruppen sind, und wie viele Einzelberatungsstunden zur Verfügung gestellt werden sollen.

 
 
 

top